Jetzt Aktuell

Pferdegestütztes Coaching

 
 

Worum es geht

Im pferdegestützten Coaching geht es darum, die Pferde als sensible Wahrnehmer bei einer Problemstellung beizuziehen. Dabei werden die Fragen oder Zielsetzungen des Coachees in Form eines Parcours aufgebaut, welcher mit dem Pferd an der Hand durchlaufen wird. In der Regel werden durch die Reaktionen des Pferdes Fragen auftauchen, welche der Coachee für sich mit Unterstützung des Coachs beantworten kann. Durch diese geleitete Selbstreflexion wird die Situation analysiert und die Erkenntnisse können somit in den Alltag übertragen werden. Der Coachee findet durch die Übung mit dem Pferd sowie einer geleiteten Selbstreflexion und lösungsorientierten oder systemischen Coachingfragen seine eigene, zu ihm passende Lösung.

Ihre Vorteile mit pferdegestütztem Coaching:

  • Sie erhalten unmittelbare Rückmeldung zu ihrem Führungsstil oder zu ihrem Durchsetzungsver-mögen.
  • Sie erkennen wenn sie innerlich 'unklar' sind oder nicht überzeugt. Andererseits widerspiegelt ihnen das Pferd sofort was sie im Unterbewussten wirklich wollen oder eher nicht wollen.
 

Was sie erwartet

Ablauf des pferdegestützten Coachings

Das pferdegestützte Coaching kann entweder in ein Gesamtentwicklungskonzept eingebettet werden (mehrmonatiges Coaching) oder auch als Einzeltermin stattfinden. Ein pferdegestütztes Coaching mit einem Einzelklienten kann folgendermaßen ablaufen
Ziel des Coachings
Zunächst ist zu klären, was das Ziel des Coachings ist, welches Resultat erwartet wird.
Aufgaben zusammen mit dem Pferd lösen
Beispielübungen sind:
  • Das Pferd/die Pferde mit oder ohne Hilfsmittel durch 3 Pylonen im Slalom führen
  • Das Pferd/die Pferde mit oder ohne Hilfsmittel in die andere Ecke der Reithalle bringen
  • Ein Pferd dazu bewegen, freiwillig dem Menschen zu folgen
  • Ein Pferd durch Veränderung der eigenen Körpersprache in eine schnellere oder langsamere Gangart versetzen
  • Durch Beobachten der Herde z.Bsp. Rückschlüsse auf deren Gruppendynamik ziehen und so einen Einstieg in die Reflexion der gruppendynamischen Prozesse innerhalb eines Teams schaffen.
Diese Übung dauert meist nur wenige Minuten. Sie kann in der Reithalle erfolgen oder auf einem abgegrenzten Reitplatz. Auch kann ein Coaching bei einem Spaziergang stattfinden („Walk and Coach mit Pferd“)
Das Coaching-Gespräch
Während oder nach der Übung erfolgen Coaching-Gespräche, bei der die Übung mit dem Pferd und das innere Erleben des Coachees, sowie die Reaktionen des Pferdes analysiert werden. Durch zielgerichtete Fragen, geleiteter Selbstreflexion und Feedback durch den Coach werden z. B. die Denk- und Gefühlsmuster, Antreiber oder verdeckten Stärken deutlich. Selbst- und Fremdbild werden abgeglichen. Während des Coachings wird immer wieder die Brücke zum Ziel geschlagen und dem Coachee geholfen, die für ihn passende Lösung zu finden.
Transfer in den Alltag
Es erfolgt der Transfer in den Alltag, die Herausarbeitung konkreter Maßnahmen und die Entwicklung erster Schritte. So wird das pferdegestützte Coaching für den Teilnehmer und für das eventuell beauftragende Unternehmen zu einem nutzbringenden und bewertbaren Coaching.
Nachcoaching
Ein oder mehrere Nachcoachings sind sinnvoll, damit für auftretende Hindernisse Lösungen gefunden werden können und eine Erfolgskontrolle des Coachings stattfinden kann.
Der Ablauf eines pferdegestützten Coachings im Gruppensetting (Coaching mit mehreren Teilnehmern) unterscheidet sich vom Einzelcoaching insofern, dass nach jeder Aufgabe mit dem Pferd die anderen Teilnehmer ihre Beobachtungen und ihr Feedback zu dem jeweiligen Coachee geben können und so mehr Rückmeldungen, Ideen und Fremdbilder entstehen als im Einzelcoaching.
 

Der erste Schritt

Angebote für pferdegestütztes Coaching


 

Einzelcoaching

  • Sie wollen sich verändern, wissen aber nicht in welche Richtung?
  • Steht eine schwierige Entscheidung an?
  • Sie brauchen eine alternative und vor allem neutrale Hilfestellung?
    (keine wohlgemeinten Ratschläge von Freunden, Verwandten, Berufskollegen)
  • Sie möchten ihre Führungsqualitäten testen?
  • Wie steht es mit der Durchsetzungs- Motivationskraft bei Projekten oder Change?
  • Sie wollen wissen, wo ihre Schwachpunkte sind auf ihrem Lebensweg (sei dies im Job oder privat) um diese zu verbessern?

Wichtig:

Die Coachings werden mit dem Pferd als Hilfsinstrument durchgeführt, auf dem Platz oder in der Halle. Es wird nur auf dem Boden gearbeitet – nicht auf dem Pferd. Es sind absolut keine Vorkenntnisse nötig und man braucht auch keine Affinität zu Pferden. (Versicherung ist Sache des Coachees)

Einzelcoaching

CHF 180.— / 45 Min.
Durchführungsorte: Kantone Zürich, Schaffhausen, Thurgau, Graubünden, Glarus, Luzern, Aargau und angrenzendes Deutschland.

Teams (bis max. 6 Teilnehmer)

CHF 2'700.— / ca. 4 Std.


Durchführungsorte: Kantone Zürich, Schaffhausen, Thurgau, Graubünden, Glarus, Luzern, Aargau und angrenzendes Deutschland.

Team – Coaching

  • Sie wollen Ziele im Team effizienter erreichen?
  • Das Team durchläuft gerade eine Krise?
  • Neue MitarbeiterInnen sollen möglichst rasch im Team integriert werden?
  • Sie haben die typischen Macher und die typischen Mitläufer im Team und wollen dies ändern?

Und das erwartet sie:

Durch spezielle Teamübungen und Parcours, die aufgebaut werden, wird jedes Teammitglied gefordert, mitzuwirken und die anderen Teilnehmer zu unterstützen. Erleben Sie einen unvergesslichen Teamevent, welcher in eindrücklicher Erinnerung bleiben wird und vor allem viel im Berufsalltag bewirkt. Es sind absolut keine Vorkenntnisse nötig.
(Versicherung ist Sache der einzelnen Teams/Mitarbeiter)

Nichts mehr verpassen!

Informieren Sie sich mit unserem Newsletter über bevorstehende Anlässe.

Weitere Bereiche Seminare & Coaching

Vielseitiges Angebot für bessere Performance & eine bessere Lebensqualität

Business | Weiterbildung

Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.
Antoine de Saint-Exupéry

Angebote

Wellness | Sport

Trainiere deinen Körper auf gesunde Art und er wird dich tragen wohin du willst - und dies ohne Knie- oder Hüftprobleme oder Bandscheibenvorfälle. Starte heute dein regelmässiges Hebungsprogramm, ich unterstütze dich gerne dabei, mit einem persönlich abgestimmten Programm.

Angebote

Lifestyle | Familie

Intuition wird uns in der Schule mit Wissen ersetzt. Sie ist aber nicht verloren. Lerne mit uns, wie Du in Dir schlummernde Kräfte wie Intuition mit Ruhe und mentaler Stärke wieder wecken kannst.
 

Angebote

 

Über Myriam Spring

Organisatorin und Coach mit Passion

Myriam Spring ist nicht nur eine grossartige Organisatorin, sondern auch eine ausgesprochen feinfühlige Zuhörerin mit der Fähigkeit schnell zu erfassen und die daraus gewonnen Erkenntnisse in Vorgaben für ein personalisiertes Coaching umzusetzen. Myriam besitzt selber drei Pferde. Ihre langjährige Erfahrung mit Pferden und ihre Weitsicht machen sie zu einer kompetenten Ansprechpartnerin für pferdegestütztes Coaching aber auch für eine Vielzahl anderer Lebensbereiche. Sie ist bestens vernetzt, vielseitig interessiert und eine aufgeschlossene Gesprächspartnerin, mit der man nicht nur über Arbeit reden kann. Ihre Hobbies sind nebst reiten, Fitness, Reisen und Lesen. Freuen Sie sich darauf, diese spannende Frau persönlich kennenzulernen.
Stationen
  • 2018 - zertifizierter pferdegestützter Coach (Franziska Müller, Akademie für pferdegestütztes Coaching)
  • 2018 - Eidg. Fachausweis HR Fachfrau
  • 2018 - CAS in Personalentwicklung
  • 2017 - CAS in angewandte Psychologie
  • 2017 - CAS in Unternehmenspsychologie
  • 2017 - CAS in Wirtschaftspsychologie
  • 2005 – 2016 - diverse Persönlichkeits- / Sportweiterbildungen und NLP-Beraterin
  • 2002 - dipl. Wellnesstrainerin
  • 1999 - dipl. Betriebswirtschafterin HF
  • 1995 - dipl. Gymnastik- und Jazztanzlehrerin